Kartenvorverkauf hat begonnen…

Uiuiui…. heute kam ich an meinem Lieblingscafé vorbei und ich sah das erste „Die Tür links“- Plakat im Schaufenster hängen….. Und Flyer mit unserem Logo auf den Tischen. Wow, jetzt wirds ernst….

Das Café „Pauline P.“ in der Kiefholzstr. 258 hat freundllicherweise für uns den Vorverkauf der Eintrittskarten übernommen. Und auch die RumBa verkauft Tickets. Na dann mal ran an den Speck, Leuts. Wir sehen uns am Samstag, den 11.11.2017 um 20.30 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) in der RumBa, Baumschulenstr. 28  und dann gibts ordentlich was auf die Ohren. Wir proben uns schon die Finger wund und die Münder fusselig.

3 Antworten auf „Kartenvorverkauf hat begonnen…“

  1. […] ist ja der hammer. ist doch noch nicht so lange her als du mir von deinen ersten versuchen auf der guitarre erzählt hast und jetzt ein Konzert??? Respekt und Anerkennung. werde versuchen zu kommen [..]
    liebste grüße und bis bald, Birgit

  2. Ein Mann und eine Frau auf der Bühne, deren Liebe zueinander und zur Musik man mit Händen greifen kann. Herrlich! Ihr seid eine Augenweide und ein Erlebnis. Wir hatten so viel Freude an eurem Auftritt, möchten die Stunden in der „Rumba“ nicht missen und danken euch von Herzen für dieses Geschenk. Endlich mal wieder was los in „Baume“! Ach, Katrin und Rainer, manchmal wünschte ich, Worte könnten genau so viel sagen wie Klänge. An die Wirkung von Gitarren und Gesang komme ich jedoch höchstwahrscheinlich nicht ran. Euch jedenfalls herzlichen Glückwunsch und ein dreifach donnerndes: Weiter so!!!
    Katrin Richter, Schriftstellerin
    PS: Ich habe euch noch nie zuvor so glücklich gesehen wie auf der Bühne. Das sagt eigentlich alles. Eure Titel über die verletzten Kinder (ist auch mein Thema) und das „Halleluja“ am Schluss waren für mich echte Highlights. Als alle mit sangen, war mir „wie Weihnachten“ zumute. 🙂

    1. Danke, liebe Namensvetterin…
      Für uns war es auch ein Fest – und das mit der spürbaren Liebe, ging uns genauso. Es hat einfach Spaß gemacht!
      Und für Dich und andere zur Info: Der Song, der es Dir so angetan hat, heißt „Testament“ und er ist von Sarah Lesch. Eine großartige Text-Schreiberin…Und sie hat noch mehr davon….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.