Clubabend in der RumBa am 11.11.2017

Wow…. das erste öffentliche Konzert ist geschafft. Ganz schön aufregend. Wir hatten ein sehr aufmerksames und interessiertes Publikum im schön illuminierten Raum – dank Rainers, Franks und Henners Technik-Künsten. Wir haben uns einmal durch die letzten Jahrzehnte deutscher und englischer Love-Songs mit Brian Adams, Eric Clapton, Bruce Springsteen, Glen Hansard, Elvis, Ed Sheeran, Gregor Meyle, Element of Crime und Philipp Poisel gesungen. Schließlich haben wir unseren Gästen auch kritische bis nachdenkliche Songs aus der Feder von Sarah Lesch, Keimzeit, Gerhard Gundermann und Bastian Bandt präsentiert. Wir haben auf unseren „Songspenden“-Listen tolle Ideen für künftige Cover-Kreationen von unseren Gästen und viel Zuspruch erhalten. Vielen Dank! Jetzt schonen wir erstmal Finger und Stimme, bis es im Dezember mit unserem Weihnachtsprogramm weitergeht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung! Ohne Euch hätten wir das nicht geschafft!!!

 

Kartenvorverkauf hat begonnen…

Uiuiui…. heute kam ich an meinem Lieblingscafé vorbei und ich sah das erste „Die Tür links“- Plakat im Schaufenster hängen….. Und Flyer mit unserem Logo auf den Tischen. Wow, jetzt wirds ernst….

Das Café „Pauline P.“ in der Kiefholzstr. 258 hat freundllicherweise für uns den Vorverkauf der Eintrittskarten übernommen. Und auch die RumBa verkauft Tickets. Na dann mal ran an den Speck, Leuts. Wir sehen uns am Samstag, den 11.11.2017 um 20.30 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) in der RumBa, Baumschulenstr. 28  und dann gibts ordentlich was auf die Ohren. Wir proben uns schon die Finger wund und die Münder fusselig.

Konzertankündigung

Heyho liebe Leuts,

nachdem wir den Sommer über ausschließlich Auftritte bei Familienfeiern (Hochzeiten, Jugendweihe, etc.) und schöne musikalische Grillabende hatten, wird es im Herbst ein öffentliches Konzert von Die Tür Links geben. Also schreibt Euch in Eure Kalender: Samstag, den 11. November 2017 um 20.30 Uhr (Get in: 19.30 Uhr) in der RumBa – Kinder, Jugend- und Familienzentrum, Baumschulenstr. 28, 12437 Berlin.

Wir freuen uns auf Euch!

PS: Uns gibts nun auch auf Facebook: www.facebook.com/dietuerlinks

Endlich online!!!

Juhuuuu…. Fast ein Jahr nach unserem ersten Auftritt ist unsere Website „in der Mache“….

Wir – das sind Rainer und Katrin Thürling aus Berlin-Treptow, die wir uns vor 8 Jahren kennen- und liebengelernt haben. Nachdem unser erstes Date in gemeinsames Singen mit YouTube-Karaoke mündete, wir anlässlich unserer Hochzeit vor 5 Jahren statt des Eröffnungswalzers Claptons „Wonderful tonight“ sangen und Urlaubsreisen oder gemeinsame Abende mit Freunden ohne Gitarre und Gesang nicht mehr wegzudenken waren, entstand die Idee eine gemeinsame „Band“ zu gründen. Ok, „Band“ triffts nicht ganz: Wir sind ein Duo, welches mit ein oder zwei Westerngitarren, verstärkt oder unverstärkt gemeinsam, einzeln oder im Duett auf Deutsch und Englisch musiziert, wann immer es etwas Schönes – meist die Liebe oder das Leben – zu besingen gibt.

Der erste Auftritt war dann im letzten Jahr am 14. Mai 2016 – in der Kulturfabrik Hildesheim anlässlich Latanja & Sebastian’s Luvapalooza – einer freien Trauung, bei der wir der Zeremonie den musikalischen Rahmen boten. Ziemlich aufregend das Ganze und ziemlich „offiziell“. Danach hieß es „Bühne frei“: es folgten Auftritte anlässlich einer Taufe in Diesbar-Seußlitz in Sachsen, der Fête de la musique und zum Kiezfest in unserer „Hood“ im RumBa-Kiezklub in Berlin-Baumschulenweg. Schließlich im Herbst unsere persönliche „Feuertaufe“ beim OpenStage im Lagari in Berlin-Neukölln.

Nachdem wir nun ein halbes Jahr ausschließlich unserem Nachwuchs gewidmet haben – unsere Tochter erblickte im Herbst 2016 das Licht der Welt – gönnen wir uns nun hin und wieder auch Zeit für Musik. Zeit für die Seele. Zeit für uns – und für Euch!

Wir freuen uns auf den Musik-Sommer 2017! Yeah Yeah Yeah